ENERGIE- UND UMWELTTECHNIK - Zukunft auf den Punkt gebracht
Schriftgröße: +

Biomasse-Heizwerk Holzland Becker, Obertshausen

Die Holzland Becker GmbH beabsichtigt die Umstellung der innerbetrieblichen Wärmeversorgung von fossilen Energieträgern auf Biomasse. Die SEEGER ENGINEERING AG wurde mit der Erstellung einer Machbarkeitsstudie beauftragt. In der Studie wurde die Möglichkeit der Errichtung eines Biomasseheizwerkes oder eines Biomasseheizkraftwerkes auf ORC-Basis, sowie die Bildung einer Nahwärmegemeinschaft mit dem nahegelegenen Hallenbad und den Schulen untersucht. In der neuen Anlage sollten die in dem holzverarbeitenden Betrieb anfallenden Holzreste weitestgehend genutzt werden.

Herbrechtingen
Block-Heizkraftwerk LFK Schrobenhausen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok