ENERGIE- UND UMWELTTECHNIK - Zukunft auf den Punkt gebracht
Schriftgröße: +

Valentin-Traudt-Schule - Großalmerode

Das Biomasseheizwerk in Großalmerode, welches die Valentin-Traudt-Schule mit Wärme versorgt, ist das erste Biomasseheizwerk im Werra-Meißner-Kreis. Der Kreis beauftragte die SEEGER ENGINEERING AG mit der Gesamtplanung des Projekts. Neben der Holzfeuerung ist ein zusätzlicher Gaskessel installiert, um Spitzen- bzw. Kleinlastbereiche abfahren zu können. Der Wärmedeckungsgrad der Holzfeuerung liegt bei ca. 80%. Die Holzfeuerung besitzt eine Feuerungswärmeleistung von ca. 600 kW. Durch die Anlage können im Jahr ca. 150.000 m³ Erdgas eingespart werden.

Schulzentrum Lennestadt
Landkreis Kassel Tierpark Sababurg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok