ENERGIE- UND UMWELTTECHNIK - Zukunft auf den Punkt gebracht
Schriftgröße: +

Tiroler Wasserkraft AG

Für das auf dem Gelände der Stadtwerke Kufstein durch die Tiroler Wasserkraft AG errichtete Biomassefernheizkraftwerk war die SEEGER ENGINEERING AG mit der Gesamtplanung beauftragt. Das BM-FHKW hat eine Feuerungswärmeleistung von ca. 28,4 MW und eine elektrische Leistung von ca. 6.520 kW. Durch Auskopplung des Dampfes und Umformung in Heißwasser wird Fernheizwärme von bis zu 18 MW erzeugt, welche in das bestehende Fernwärmenetz der Stadtwerke Kufstein eingespeist wird.

Stadtwerke Neustrelitz GmbH
Biomasse-Heizkraftwerk Odenwald GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok