ENERGIE- UND UMWELTTECHNIK - Zukunft auf den Punkt gebracht
Schriftgröße: +

IN-Energie GmbH & Co. Betreiber KG

Für die seit Mai 2006 laufende Pelletproduktion der Firma IN-Energie GmbH, wurde der SEEGER ENGINEERING AG die Gesamtplanung übertragen. Die Produktion besitzt eine Produktionsmenge von 21.000 t Pellets/a. Als Ausgangsstoff für die Pellets dienen zum größten Teil nasse Holzspäne. Diese werden mittels Bandtrockner getrocknet, welcher mit der Restwärme des benachbarten Biomasseheizkraftwerks betrieben wird.

German Pellets GmbH (1. Ausbaustufe)
Baust Holzbetriebs GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.