ENERGIE- UND UMWELTTECHNIK - Zukunft auf den Punkt gebracht
Schriftgröße: +

400.000 Pelletfeuerungen in Deutschland installiert

400.000 Pelletfeuerungen in Deutschland installiert

Pressemitteilung der DEPV Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e.V.             

Holzpellets: hoher Klimaschutzfaktor

400.000 Pelletfeuerungen in Deutschland installiert 

Berlin/Drebach, 8. November 2016. In der Gemeinde Drebach im Erzgebirgskreis ist die 400.000ste Pelletfeuerung in Deutschland in Betrieb gegangen. Der 26-kW-Pelletkessel beheizt eine zum Wohnhaus umgebaute Kirche. Zum Jubiläum weist der Geschäftsführer des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. (DEPV) Martin Bentele auf das hohe CO2-Einsparpotenzial moderner Holzfeuerungen und die gesicherte Verfügbarkeit von Holzpellets in Deutschland hin, die einen weiteren Ausbau ermöglichen.

Nachfolgend finden Sie die ganze Pressemitteilung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes als PDF-Dokument.

Pressemitteilung - 400.000 Pelletfeuerungen in Deutschland installiert

Die Kurzreportage zur 400.000sten Pelletfeuerung von Familie Hoffmann aus Drebach finden Sie hier:

Kurzreportage der Familie Hoffmann

 

Alle Unterlagen wurden vom Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) und der Deutsches Pelletinstitut GmbH (DEPI) zur Verfügung gestellt.

 

Ansprechpartnerin ist Frau Anna Katharina Sievers

Leitung Kommunikation

Fon: +49(0)30 688 1599-54, Fax: -77

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.depv.de/de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung_lesen/presse/95499477180/

 

 

Biomasseheizkraftwerk der Stadtwerke Magdeburg off...
Gemeinsame Stellungnahme des Fachverbandes Holzene...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok